Einzelhandel Hamburg: Fair teilen – mehr Einkommen muss reinkommen!

12.06.2015 - Hamburg | Heute streikten viele Beschäftigte im Einzelhandel für ein faires Teilen im Handel. Immer mehr Fläche und immer weniger Personal – so sieht der Alltag im Handel aus. Und das zu Löhnen und Gehältern, die schon heute kaum zum Leben reichen. Wir haben eine soziale Komponente in unseren Forderungen, um die unteren Gehaltsgruppen aufzuwerten und somit zu versuchen, die soziale Schieflage etwas zu beheben.

Gleichzeitig tagen die Arbeitgeberverbände, um das weitere Vorgehen zu beraten – wir hoffen sie kommen zu annehmbaren Lösungen/Angeboten.  Sonst wird der Sommer so heiß wie der heutige Tag.